Dubju Ke (alias Dr. Werner Kehl) Vita


Geboren in Graz, Studium der Elektrotechnik an der TU Graz und Werkstoffwissenschaften an der Montanuniversität Leoben. 2015 - 2017 Studium für Malerei bei Prof. Christian Ludwig Attersee. 2018 Malerei-Seminar bei Prof. Siegfried Anzinger.

Die bildnerischen Aktivitäten begannen 2013 nach Beendigung des "technischen" Berufslebens. Damit verbunden waren eine intensive Beschäftigung mit der Kunstgeschichte und der Besuch von zahlreichen Kursen im In- und Ausland zu den Themen Öl- und Acrylmalerei, Gestaltung des Bildaufbaus, Porträt- und Aktdarstellungen mit unterschiedlichen Techniken.

Ausstellungen im In- und Ausland und selbstbestimmte Auftragsarbeiten für Kunden in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) resultierten aus dieser neuen Tätigkeit. 

Dr. Werner Kehl, signiert als Dabljuke fühlt sich im Wesentlichen als Autodidakt, Realist und leidenschaftlicher Experimentator. Auseinandersetzung mit verschiedenen Techniken ist Programm; das Gierigsein nach Neuem treibt ihn an!